Booty-Fail: Das ist Instagrams hässlichster Po

Booty-Fail: Das ist Instagrams hässlichster Po
Dieser Po hat sehr viel Geld gekostet und sogar einen Namen: „Bubble Butt“. Sein stolzer Besitzer ist Joey Prixx – der 26-jährige Brite hat sich in den letzten fünf Jahren über 100 Mal unters Messer gelegt und dafür über 60.000 Dollar ausgegeben. Ob sich die vielen Eingriffe gelohnt haben ist fraglich, vor allem sein Hinterteil hat definitiv nicht von den vielen Beauty OPs profitiert. Oder?

das sieht eindeutig eher nach einer Deformation aus:

Foto: Screenshot via Joey PriXx / Instagram